Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Batterieladegerät direkt an der Batterie anschließen ??

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • als auch Goldwingfahrer (Yacht mit 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad ?) könnte ich die Nine T (Rettungsboot) ja auch direkt dran anschliessen ? Mimimi :ablachen:ablachen:ablachen:ablachen:ablachen:klatschen

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hat schon mal jemand so viel Mut gehabt und hat das originale BMW-Ladegerät an die vorhandene, originale Ladesteckdose angeschlossen? :popcorn

    :ablachen:ablachen:ablachen Ich habs durchgezogen !! Eiskalt:rocker:freak

  • Ähm, da muss ich mich jetzt wohl outen.:peinlich

    Hab`s aber nur gemacht, weil ich keine Ahnung von Technik habe.

    Sonst hätte ich mir was gebastelt, ich schwör`s.

    Das ist doch totaler Humbuk. So was denken sich doch nur Techniker vom Werk aus zur Gewinnmaximierung. Dann verkaufen die auch noch Tassen, Uhren und Klamotten.mit so Abzeichen drauf. Man(n) fühlt sich schon fast wie bei der Marke aus USA. Nenene, man muss so lange basteln und "dranmacgyvern"😙 bis endlich was kaputt geht und dann über den völlig überteuerten Schrott, für den man sich freiwillig entschieden hat, klagen. Phah, wo kämen wir denn dahin, einfach das dafür vorgesehene Ladegerät vom Motorradhersteller in die dafür extra dranoperierte Ladedose zu stecken ??? Würde es diesen TRÖÖÖT doch gar nicht geben🤣😂🙄 einfach weiter machen.....ist Gerät so lustig hier....:klatschen

  • Hat schon mal jemand so viel Mut gehabt und hat das originale BMW-Ladegerät an die vorhandene, originale Ladesteckdose angeschlossen?

    Hömmä Kollega, binsch outla, ne. Machisch krassgorregt andere Ladegerät ! Isch bin der konkrete baba vonne Zeeteg Gerät !

  • Hat schon mal jemand so viel Mut gehabt und hat das originale BMW-Ladegerät an die vorhandene, originale Ladesteckdose angeschlossen? :popcorn

    Jetzt willst du aber die Ladetechniker hier im Forum aufs Glatteis führen:lachen Ist ja unverantwortlich dein Gedanke.

    Wenn dat jetzt jeder versucht verdient sich BMW ne goldene Nase und der Thread hier wird tot langweilig weil jetzt jeder

    hier sein Moped lädt ganz ohne Basteleien und rumgedängl:rocker:lachen

    Gruß der Holgie :swetter:toeff

  • Also mir widerstrebt sich, zu jedem Fahrzeug ein eigenes Ladegerät zu benötigen. Man könnte jetzt auch darüber diskutieren und Schlüsse auf die Psychologie ziehen, dass Leute ein gutes Ladegerät in der Garage liegen haben, sich aber ein zusätzliches anschaffen, weil der Fahrzeughersteller die Ladebuchse codiert hat.

    Eine zweite Anschlussdose kann bei der Vielfalt an elektronischem Zubehör schon auch zusätzlichen Nutzen haben.

  • Also mir widerstrebt sich, zu jedem Fahrzeug ein eigenes Ladegerät zu benötigen. Man könnte jetzt auch darüber diskutieren und Schlüsse auf die Psychologie ziehen, dass Leute ein gutes Ladegerät in der Garage liegen haben, sich aber ein zusätzliches anschaffen, weil der Fahrzeughersteller die Ladebuchse codiert hat.

    Eine zweite Anschlussdose kann bei der Vielfalt an elektronischem Zubehör schon auch zusätzlichen Nutzen haben.

    Mir als Multibiker und Mehrfachautobisitzer widersteht es, dass ich für jedes Fahrzeug eigene Schlüssel haben muss und nicht einen Schlüssel für alle haben kann:wuetend....Die Welt ist soooo ungerecht:0plan

  • Wenn ich mir den umfangreichen Fuhrpark so mancher Mitforenten so anscheue, bräuchten die nach der Auffassung ja 'ne eigene Garage für die ganzen Ladegeräte :lachen

    Ganz ehrlich - Schlüssel gehören zu einem bestimmten Fahrzeug (kannst ja alle auf einen Schlüssel umrüsten lassen - viel Spaß beim Verkauf ;)).

    Aber ein Ladegerät ist ein Werkzeug, und da mag ich es auch nicht, wenn ich an jeder Ecke Spezialzeugs brauche. Manchmal ist es unumgänglich, beim Ladegerät eben nicht. Genausowenig wie 50 verschiedene USB-Stecker, jedes mal 'ne neue Akkudimension für die Knipse.....

    Das Leben ist doch kompliziert genug.

  • Also mir widerstrebt sich, zu jedem Fahrzeug ein eigenes Ladegerät zu benötigen. Man könnte jetzt auch darüber diskutieren und Schlüsse auf die Psychologie ziehen, dass Leute ein gutes Ladegerät in der Garage liegen haben, sich aber ein zusätzliches anschaffen, weil der Fahrzeughersteller die Ladebuchse codiert hat.

    Eine zweite Anschlussdose kann bei der Vielfalt an elektronischem Zubehör schon auch zusätzlichen Nutzen haben.

    Also mein BMW Ladegerät benutze ich an meiner Urban G/S, meiner 100GS PD Bauj.89, meiner GSX-R 750 Bauj. 2007 und der 3/2 Morini Bauj.1980 funktioniert bei allen ohne Probleme. Ach ja die GSX-R hat ein Lithium-Ionen Akku.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Reifen - Steuergerät 2

      • Eifelpony
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      181
      2
    3. Eifelpony

    1. PROJEKT Repro Befestigungsklammer für Scheinwerferring 203

      • Zeh-a
    2. Antworten
      203
      Zugriffe
      8,1k
      203
    3. Jupp 9T

    1. Klappensteuerung 240

      • Mr. Bones
    2. Antworten
      240
      Zugriffe
      33k
      240
    3. HWolf

    1. ASR - was kann es und was kann es nicht 1

      • RS Muc
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      311
      1
    3. René G

    1. Batterieladegerät direkt an der Batterie anschließen ?? 309

      • urbanadler
    2. Antworten
      309
      Zugriffe
      12k
      309
    3. Beamer70