Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Batterieladegerät direkt an der Batterie anschließen ??

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guido das funktioniert also mit Cetek Ladegeräten und Adapter trotz dass die Batterie am Bordnetz bleibt.

    Ich Frage aus dem Grunde weil in der Beschreibung vom BMW Ladegerät steht, das wenn man es direkt an der

    Batterie anschließen will wegen zB. Tiefenentladung man die Batterie vom Bordnetz trennen soll bevor man die

    Batterie lädt. Das verwundert mich ein wenig warum das so sein soll. An meiner Harley geht das auch ohne Probleme

    Adapter an der Batterie geklemmt Ladegerät angeschlossen und lädt.


    Oder liegt das an dem CAN Bus System von der BMW die da Probleme macht.

    Gruß der Holgie :swetter:toeff

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • ich habe den Adapter direkt auf die Batterie / Schraube hinter dem Tank geklemmt und es funktioniert einwandfrei, weil ja die CanBusse und Steuergeräte da unbeteiligt sind. Ist ja auch logisch, drum hab ich es auch so gemacht. Es soll halt nur über die Steckdose nicht gehen / gemacht weden. Das wiederum könnte das Ladegerät von BMW, einfach ohne Bastelarbeiten unmittelbar und sofort.


    Bastlergruss

  • Ich habe eh ein Ladegrät gebraucht und hab das Original von BMW genommen. Mit dem gehe ich an die Bordsteckdose und das funktioniert super. Auch kann ich damit die Batterie von meiner Zephyr laden. Das Ctek sollte canbus tauglich sein und da ist das MXS 5.0 was ich noch im Auge hatte, hatte das aber dann wegen den 10€ was ich gespart hätte nicht genommen.

  • Habe das ctek bekommen und angeklemmt. Wie geschrieben an den Pluspol hinter dem Tank und Masse. das Gerät findet offensichtlich die Batterie und beginnt mit dem Recond Modus.


    Zwei Billigladegeräte haben die Batterie gar nicht erkannt, weil die Spannung vermutlich zu gering war. Hatte das Problem schön öfters an den Spassautos. Total nervig.


    Es lohnt sich also. Wie immer - einmal richtig.

    Gruß,


    Jan



    Urban G/S

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Gabel durchgesteckt - R nineT Bj. 2017 - wieviele Ringe? 36

      • cbeintausend
    2. Antworten
      36
      Zugriffe
      842
      36
    3. frara

    1. Allgemeine Frage zum Federbein: Dämpferhub/Federweg 39

      • nineT-mile
    2. Antworten
      39
      Zugriffe
      2,2k
      39
    3. nineT-mile

    1. Batterie Wunderlich ....... 69

      • 9T
    2. Antworten
      69
      Zugriffe
      5,7k
      69
    3. Schwedd11

    1. Torxschrauben für Wunderlich Lenkererhöhung 21

      • duke911
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      1,8k
      21
    3. feuermann

    1. Nine T mit Felgen der R1200S 42

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      5,1k
      42
    3. Holgie