Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen....

    hat schon jemand ein Helmschloss an unserer Urban angebaut?

    Gruß aus dem Berliner Umland...

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Ich nehme immer ein einfaches Spiralschloss aus dem Fahrradzubehör und "binde" den / die Helme dann einfach ans Bike. Am Lenker, der Gabelbrücke, auf dem Sitz. Wo es halt passt. Kostet so 6- 10 € und ist vielseitig verwendbar. Hatte schon 6 Helme dran bei einer Besichtigung, weil die Kollegen nix hatten. Bekommt man auch leicht untergebracht...


    Bikergruss

    Einmal editiert, zuletzt von Guido H. ()

  • :geschockt das sind ja mind. 3 Tankfüllungen!!!

    Die spinnen ja!

    Wahnsinn was für ein Preis!

    Das schaut so aus wie das von Aliexpress für 27€ aus echtem China-Alu....:mega

  • Lösung für kleines Geld

    1 Meter Stahldraht(3mm) aus dem Baumarkt ...99ct

    2 Schraubbare Ösen.....2,49 €

    1 keines Vorhangschloss....1,49 €

    alles praktisch in der Jackentasche. ..

    ....und die Erde dreht sich weiter

    Einmal editiert, zuletzt von Brainbomber ()

  • Das gewünschte Helmschloss ist eingeschränkt sinnvoll.

    1. Liegt der Helm oft zu nahe oder direkt auf dem heissen Auspuff

    2. Wird mit Kinnriemen angeschlossen und ein Messer ist da die einfache Werkzeugwahl und schon ist er weg


    Mit dem beschriebenen Spiralschloss aus dem Fahrradhandel oder Discounter, kann man durch die Visieröffnung und gleich mehrere Helme besser und günstig anschliessen.


    Ein Bekannter nutzt die viel verbreiteten Handschellen mit dem rosa Plüsch aus dem Erotikversand. Gibt immer gute Gespräche, weil er die sichtbar montiert hat.


    Nicht mein Ding.

    1. Passt nicht zur Visieröffnung (also wieder Kinnriemen)

    2. Schlüssel sind weit verbreitet (Bestseller)

    3. Ich benutze die beruflich ( nein, ohne Plüsch und dienstlich).


    Bikergruss

    Einmal editiert, zuletzt von Guido H. ()

  • Danke für die vielen Vorschläge und Hinweise!

    Danke Sylvia für das Hartmann-Schloß.

    Alles hat sein Für und sein Wieder....

    Auch der Tipp mit dem Drahtseil ist super...

  • ein Helmschloss an unserer Urban angebaut

    Weil es an der Urban G/S wenig Stauraum gibt, nutze ich einen großen Tankrucksack von SW Motech, der an einem Tankring leicht zu montieren ist und dabei auch die elektrische Versorgung von Smartphone und Navi übernimmt (siehe Fotos). Den Reißverschluss des Tankrucksacks kann mit einem kleinen Stahlseil zum Lenker gegegen Diebstahl und unerwünschtes Öffnen sichern. Dieses Stahlseil kann man auch durch das Joch des Helms ziehen.


    Das ist natürlich nur ein schwacher Diebstahlschutz, denn das dünne Seil kann man relativ einfach knacken. Ich würde den Tankrucksack samt Helm nicht mehrere Stunden unbaufsichtigt lassen, schon gar nicht nachs auf der Straße.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Abschließend nochmals herzlichen Dank!!!

    Ich war bei Tante Louise und habe das Hartmann-Helmschloss gekauft.

    Mein Jet-Helm hat ja die doppel-D Verschlüsse.... der wird dann zukünftig dort gesichert.

    Mein Langstrecken-BMW-Klapphelm hat einen modernen Verschluss mit Einrastung.

    Dafür habe ich mir ein Stahlseil gebastelt.

    Übrigens habe ich das Helmschloss, rechtseitig am Gepäckträger befestigt.

    Gruß....

    Andreas

  • Moinsen!


    Das Thema 'Helmschloss' beschäftigt mich momentan an. Bei meiner Recherche bin ich auf folgende Ausführung gestoßen. Das gibt es so zwar nur für die große GS, aber ich habe dort angerufen und konnte das Schloss einzeln erwerben. Ich werde es irgendwo so verbauen, dass das Stahlseil geführt unter die Sitzbank geht, oder so, dass ich es immer entferne und in der Jackentasche mitführe. Das muss ich noch sehen. Was mich daran überzeugt, ist die Tatsache, dass das Schloss codierbar ist, sodass es mit dem Fahrzeugschlüssel geöffnet werden kann. :daumen-hoch


    Ich werde berichten, wenn Interesse besteht.


    Ciao, Chris


  • Hallo Christian, könnte mich auch interessieren. Ich war kurz davor die „Hartmann“ Lösung umzusetzen. Da warte ich gerne mal ab, wo Du den Befestigungspunkt setzt..


    LG von der Ostsee

    traue keinem schlanken Koch....


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Das mögliche Abschrauben eines Helmschlosses selbst mit Vielzahnschrauben, das man mit einfachem Werkzeug, also nix grosses, samt Helm mitnehmen kann, ist für mich keine akzeptable fachgerechte Lösung.

    Da kann jedes Spiralschloss aus dem Fahrradladen mehr und auch mehr als nur einen Helm.


    Ich bleibe bei meinen günstigen Fahrradschlössern, weil ich den Ort und Art der Anbindung für die Helme (oder auch malnwas anderes) frei wählen kann.

    Und einen Bolzenschneider haben nur wenige in der Hosentasche dabei....


    Bikergruss

  • Mir erschließt es sich überhaupt nicht, warum man den Helm überhaupt am Moped festkettet. Immerhin habe ich das Ding auf dem Kopf, es schützt denselben. Insofern wollte ich den nicht unbeaufsichtigt wissen. Es soll ja krude Zeitgenossen geben, die sich bei sowas eingeladen fühlen nen wie auch immer gearteten Gruß zu hinterlassen oder sonstwie Schindluder an fremdem Eigentum treiben.


    Just my 2 Cents.

  • Mir erschließt es sich überhaupt nicht, warum man den Helm überhaupt am Moped festkettet. Immerhin habe ich das Ding auf dem Kopf, es schützt denselben. Insofern wollte ich den nicht unbeaufsichtigt wissen. Es soll ja krude Zeitgenossen geben, die sich bei sowas eingeladen fühlen nen wie auch immer gearteten Gruß zu hinterlassen oder sonstwie Schindluder an fremdem Eigentum treiben.


    Just my 2 Cents.

    Z.B. beim Stopp und einer kleinen Besichtigung, oft darf man auch in Geschäften den Helm nicht mit rein nehmen und an der Kasse oder Info gebe ich den so ungerne ab. Die wissen auch nicht, was die da für eine Wert in der Hand haben und wem sie den wieder raus geben. Bei Besichtigungen habe ich im Sommer mit der Jacke etc. schon genug zu schleppen gerade wenn ich auch noch eine Hand brauche für Fotos......


    Das.sind genug Gründe, den Helm am Bike zu lassen für mich.....

    Einmal editiert, zuletzt von Guido H. ()

  • Genauso schauts aus Guido! Auf ner Mopedtour gibts immer wieder kleine Stops, sei es an der Eisdiele, Frittenbude, Aussichtspunkt oder sonstiges wo man nicht den Helm mitschleppen möchte.

    Aber Guido, du argumentierst, dass einen Bolzenschneider nur die Wenigsten dabei haben. Eine Vielzahlnuss aber schon? :denk Das bezweifle ich doch stark. Aber selbst wenn man die Schraubenköpfe sehen würde, gibt es noch andere Möglichkeiten. Abreißschrauben, entsprechende Schraubensicherung (Loctite 648, da nudelt vorher der Sechskant aus).


    Mein Plan ist allerdings das Schloss (hab es aber noch nicht hier) unter das Heckteil an mein AC Schnitzer Heck zu schrauben. Ich könnte es von innen nach durch gebohrte Löcher verschrauben. Somit müsste zumindest schonmal die Sitzbank abgebaut werden. Wenn ich dann noch das Stahlseil geschickt durch den SW Motech Taschenhalter fädele, nützt auch die Demontage des Schlosses nichts. Angenehmer Nebeneffekt: ich kann mit dem Stahlseil auch meine Taschenansich anschließen!


    Aber wie gesagt, ich hab das Schloss noch nicht hier und muss erstmal sehen, ob das so machbar ist.

  • Mir erschließt es sich überhaupt nicht, warum man den Helm überhaupt am Moped festkettet. Immerhin habe ich das Ding auf dem Kopf, es schützt denselben. Insofern wollte ich den nicht unbeaufsichtigt wissen. Es soll ja krude Zeitgenossen geben, die sich bei sowas eingeladen fühlen nen wie auch immer gearteten Gruß zu hinterlassen oder sonstwie Schindluder an fremdem Eigentum treiben.


    Just my 2 Cents.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bilder von G/S Urban mit Koffern !!?? 59

      • urbanadler
    2. Antworten
      59
      Zugriffe
      5,6k
      59
    3. Zeh-a

    1. Wunderlich Sportheck Montageschwierigkeiten 10

      • Arashi
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      1k
      10
    3. Pure2018