Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    ich habe eine Frage zum Bordwerkzeug. Bei meiner Pure wurde das Bordwerkzeug in einer länglichen Tasche mitgeliefert, in die auch die beiden Hakenschlüssel zur Federbeineinstellung passen.
    Jetzt wollte ich das Werkzeug unter der Sitzbank verstauen (ohne die Hakenschlüssel, die sind wohl zu lang). Im Handbuch ist eine Art Dose abgebildet, die unter dem hinteren Sitzkissen sitzt und das Werkzeug aufnehmen soll. Bei meiner Pure ist dort aber gähnende Leere. Fehlt da was?
    Viele Grüße
    Martin

    2 Mal editiert, zuletzt von Dieselrakete ()

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo Martin.
    Nein, "Dosen" gibt es nicht.
    Unter dem Fahrersitz ist eine Vertiefung im A6-Format, mit Gummilasche gesichert, in der Du das Bordbuch und diverse Papiere einstecken kannst.
    Unter dem Beifahrersitz, zwischen den zwei Vierkantrohren, ist jede Menge Platz für Bordwerkzeug, Verbandpäckchen etc.
    Noch mehr Platz hast Du mit dem Aluhöcker, da passt stark erweitertes Bordwerkzeug, Ersatzlampe sowie eine Trinkflasche (Flachmann von Nalgene) rein.


    Grüße,
    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Und im Tank ist das Fach für die Alarmanlage. Und wer die nicht hat (so wie ich) fährt da sein Werkzeug incl. 180 qcm Öl für die lange Reise.
    Kein Mensch braucht eine Alarmanlage für ein Volkskrad.

    XXIV/VII
    MCMF

  • interessant. Mir war gar nicht bewusst, dass es mehrere Stauräume gibt. Für diesen Platz am Tank, muss man da den Sitz abnehmen?


    Brauche noch einen Schnellverschluss wie beim Fahrrad anstatt der Schraube, damit ich nicht immer diesen Extraschlüssel mitnehmen muss.

  • interessant. Mir war gar nicht bewusst, dass es mehrere Stauräume gibt. Für diesen Platz am Tank, muss man da den Sitz abnehmen?


    Brauche noch einen Schnellverschluss wie beim Fahrrad anstatt der Schraube, damit ich nicht immer diesen Extraschlüssel mitnehmen muss.


    Oder eine Sterngriffschraube... :denk


    Gruß Lud

  • Ganz einfach eine Rändelschraube und ein Verschlußgummi aus einem 5-l-Bierfässchen. Sieht dann so aus wie unten.
    Das ist zwar Martin's Heck, funktioniert aber genauso beim originalen Heck.


    Gruß,
    Holger

  • sag mal, ist das Dein ernst? 14,- Euro für so'ne dusselige Rändelschraube? :geschockt


    Naja is schon recht speziell ne und brüniert.


    Aber schön wenn du eine günstigere hast :) Link bitte !! natürlich die gleiche.

  • ich habe mir vor drei Jahren eine Rändelschraube (in schwarz) bei tbs-online bestellt. Hat irgendwas um nen Euro gekostet. Ist aber natürlich nicht die Selbige, die Du gefunden hast. Die Optik ist mir aber auch ziemlich Hupe, sieht unter meinem Moped eh kein Schwein.


    14,- € sind mir halt zuviel, da muss ich ne ganze Zeit für stricken. ;(

  • Habe mir bei meinen Bordwerkeug noch einen Satz Torxschlüssel beigelegt. Noch verstaut unter dem Höcker, werde es aber mal an der Stelle unter dem Fahrersitz probieren!


    Gruß Jupp

    Taste the Darkside

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bequeme Sitzbank --> Wunderlich oder Bikepolsterer? 58

      • Rainman67
    2. Antworten
      58
      Zugriffe
      3,7k
      58
    3. 9T

    1. Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan? 60

      • Juergen S
    2. Antworten
      60
      Zugriffe
      3,3k
      60
    3. PistolPd

    1. Videos zur BMW R nineT 395

      • Markus
    2. Antworten
      395
      Zugriffe
      52k
      395
    3. Radknecht

    1. Lenkungsdämpfer 61

      • Seifenoper
    2. Antworten
      61
      Zugriffe
      2,4k
      61
    3. FrankH

    1. Reifenwechsel --> bei BMW oder beim Reifenhändler? 80

      • Rainman67
    2. Antworten
      80
      Zugriffe
      3,7k
      80
    3. N4000